Finalrunde eureleA 2012

In der Wettbewerbsrunde 2011/2012 wurden durch eine hochkarätige Jury aus den mehr als 60 Einreichungen die 14 besten Projekte für die Finalrunde ausgewählt. Diese Finalisten haben nunmehr die Möglichkeit, sich auf der LEARNTEC zu präsentieren.

Die Finalrundenteilnehmer 2012 sind (in alphabetischer Reihenfolge der Ansprechpartner):

  • Tiba Managementberatung GmbH
    mit dem Projekt „The KAEFER Project Management Qualification Program“,
    Ansprechpartner Frau Gabriele Ammon, www.tiba.de
  • common senseeLearning & training consultants
    mit dem Projekt „I-Call“,
    Ansprechpartner Herr Arndt Bubenzer, www.common-sense.at
  • LINE Communications
    mit dem Projekt „AO Foundation – Bone Fracture Classification“,
    Ansprechpartner Frau Kaffia Clouden, www.line.co.uk
  • BIMS e.V.
    mit dem Projekt „L3T – Lehrbuch für Lehren und Lernen mit Technologien“,
    Ansprechpartner Herr Martin Ebner, http//l3t.eu
  • Know How! AG
    mit dem Projekt „Der Virtuelle Supermarkt“
    Ansprechpartner Frau Caroline Gelsheimer, www.knowhow.de
  • Media Digital Page
    mit dem Projekt „Tactical Sailing – Spiel gegen den Wind“,
    Ansprechpartner Herr Paul Gerbecks, www.TacticalSailing.de
  • Deutsche Welle, Redaktion Deutschkurse
    mit den Projekten „CommunityD
    Ansprechpartner Frau Rhaphaela Häuser, www.dw-world.de/communityD
  • digital spirit GmbH
    mit den Projekten „Kritische Situationen im Telekom-Shop
    Ansprechpartner Herr Patrick Illing, www.digital-spririt.de
  • VolkswagenAG, Internationale Verkaufs- und Managementschulung
    mit dem Projekt „International Basic Training 3.0“,
    Ansprechpartner Herr Dennis Kuschmierz, www.volkswagen.de
  • REWE Group
    mit dem Projekt „Einführung von Online-Kursen in den REWE- und PENNY Märkten
    Ansprechpartner Herr Jürgen Lenz, www.rewe-group.de
  • Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, E-Academy
    mit dem Projekt „InterAcción! – The Intercultural Management Game“,
    Ansprechpartner Herr Volker Lichtenthäler, www.giz.de
  • Technische Schule der Luftwaffe 1
    mit dem Projekt „Interaktives Handlungstraining am Beispiel Bodenprüflauf EF“,
    Ansprechpartner Herr Uwe Rex, www.bundeswehr.org
  • BITKOM e. V.
    mit dem Projekt „FuTEx IT Spezialistenqualifizierung an virtuellen Arbeitsplätzen“,
    Ansprechpartner Herr Wolfgang Töpfer, www.futexcorp.de
  • Lesson Nine GmbH
    mit dem Projekt „Babbel für Unternehmen“,
    Ansprechpartner Frau Katja Wilde, www.babbel.com

Aus dem Kreis dieser Finalisten wird eine Senior Jury vier Preisträger ernennen und im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am 31. Januar 2012 auf der LEARNTEC 2012 auszeichnen.