Finalrunde eureleA 2013

In diesem Jahr weisen alle eingereichten Beiträge ein sehr hohes Niveau und eine außerordentliche Qualität auf – keine leichte Aufgabe für die Jury eine engere Auswahl zu treffen.


Mit großer Freude präsentieren wir Ihnen heute die Finalisten des eureleA 2013:

  • digital publishing AG | Speexx
    mit dem Projekt ‚Speexx‘
  • Deutsche Bahn, DB Regio (P.RVM 3) und DB Training
    mit dem Projekt ‚Pro InFo KiN‘
  • Spielend Lernen Verlag
    mit dem Projekt ‚1. Fragenbär, Richtig Mathe lernen, Eisalarm auf Plumitopia‘
  • Bildungsverlag EINS GmbH
    mit dem Projekt ‚eCademy – professional learning‘
  • Qualitus GmbH
    mit dem Projekt ‚InFoRob‘
  • Charité – Universitätsmedizin Berlin / Archimedes Exhibitions
    mit dem Projekt ‚SimMed – Simulation medizinischer Handlungen‘

Die Reihenfolge stellt keine Wertung dar und erfolgte geordnet nach Projekteingang.


Diese Finalisten haben nunmehr die Möglichkeit, sich auf der LEARNTEC 2013 zu präsentieren. Die Seniorjury wird aus diesem Kreis zwei Preisträger ernennen und im Rahmen einer festlichen Veranstaltung am 29. Januar 2013 auf der LEARNTEC auszeichnen.