Posted on

Omnia erweitert Intranet-Technologien

Internet-basierte Technologien bilden die Grundlage für die Entwicklung innovativer Managementpraktiken, die durch das Konzept des Intranets vereinheitlicht werden. Das Intranet bietet die technische Möglichkeit, eine effektive Unternehmenskommunikation unabhängig von der Konfiguration lokaler Netzwerke und der geografischen Lage der einzelnen Standorte eines Unternehmens zu gewährleisten. Unternehmen, die bereits über Erfahrungen mit dem Internet verfügten, schafften einen einfachen und nahtlosen Übergang zur internen Anwendung der globalen Kommunikationstechnologie, indem sie bestehende Praktiken und die Vorteile aus der jahrzehntelangen Entwicklung des Internets nutzten.

Information und Wissen

Im Gegensatz zum IT-Bereich mit den Hauptkomponenten Hardware und Software gibt es in Kommunikationstechnologien bereits eine dritte selbstständige Komponente – Information. In Bezug auf die technische Umsetzung unterscheidet sich das Intranet praktisch nicht vom Internet: Es gibt die gleichen lokalen und globalen Netzwerke, Kommunikationstechnologien, Services und Webplattformen. Das Hauptunterscheidungsmerkmal eines Intranets liegt in der Informationsebene der Kommunikation. Wissen und Information sind die zwei wesentlichen Komponenten einer jeden Unternehmenskommunikation und für das Management am wichtigsten.

Omnia Intranet

Mit Omnia Intranet werden die Unternehmenskommunikation und der Zugang zu Informationen einfacher, schneller und zuverlässiger. Dabei ändert sich der Inhalt der Unternehmensinformationen nicht grundlegend, wohl aber die Zugriffsmethoden und der Wissenstransfer. Omnia stellt den Mitarbeitern fortschrittliche Tools zur Verfügung, mit denen sie jederzeit und überall das benötigte Wissen erlangen können. Unternehmenswissen wird zu einem der wichtigsten Wirtschaftsgüter und zum intellektuellen Kapital eines jeden Unternehmens. Dabei zählt das Wissensmanagement mit Omnia zu den effektivsten Bereichen der Unternehmensführung und den wichtigsten Bereichen der Unternehmenskultur.

Intranet und Management

Um vom Einsatz von Omnia Intranet zu profitieren, ist es notwendig zu verstehen, vor welchen Aufgaben das Management steht und in welchen Bereichen Entwicklungsbedarf besteht. Und da die Office-Produkte von Microsoft in den meisten Unternehmen die am häufigsten verwendeten Management- und Geschäftsführungsinstrumente sind, ist ein System wie Omnia Intranet, das sich ideal mit Microsoft und SharePoint verzahnt, am besten geeignet, die Möglichkeiten dieser Standardprodukte zu erweitern. Omnia bietet nicht nur einzelne Produkte und Funktionen, sondern ganze Plattformen und Services auf Basis von Intranet-Technologien an.

Zu den Stärken von Omnia gehören Integration, Teamzusammenarbeit, Wissensmanagement und Kommunikation. Die spezifischen Eigenschaften von Managementmethoden können auch durch die Art und Weise definiert werden, wie das Unternehmenswissen auf der Ebene der Anwendungsmodelle dargestellt wird. Es gibt ein wachsendes Bewusstsein für die Notwendigkeit, die Unternehmenskultur zu managen. Solange die Mitarbeiter kein geschlossenes Team bilden, in dem alle Probleme schnell gelöst werden können, wird das Qualitätsmanagement nicht funktionieren. Es ist kein Zufall, dass viele Unternehmen, die die Omnia-Lösungen integrieren und Intranet-Technologien mit Omnia erweitern, auch TQM (Total-Quality-Management) als ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem einführen und sich nach der Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001 zertifizieren lassen.

Der richtige Mix aus IT-Technologien, Intranet-Kommunikation und Managementmethoden legt den Grundstein für den Aufbau einer ausgewogenen Unternehmensstrategie. Mit dem Aufkommen von Intranet-Technologien gewinnt der Einsatz von Omnia neue Qualitäten: Masseneffizienz, Universalität und Anpassungsfähigkeit. Man kann mit Sicherheit sagen, dass omnia-basierte Intranet-Technologien die Geschäftsprozesse grundlegend verändern werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.