Posted on

Selbstfahrende Autos in der Zukunft

In der Zukunft werden die autonomen Fahrzeuge den größten Teil aller Vehikel des Straßenverkehrs ausmachen. Es wird selbstfahrende Taxis geben, und auch im Güterverkehr wird man autonome Lkw einsetzen. Lediglich in bestimmten Ausnahmefällen wird es möglich sein, Fahrzeuge wie gehabt manuell zu lenken.

Welche Vorteile bringt diese Technologie?

Eines der wichtigsten Hauptargumente ist, dass durch den Einsatz von selbstfahrenden Fahrzeugen die Anzahl der allgemeinen Verkehrsunfälle enorm reduziert werden kann. Denn faktisch ist die größte Fehlerquelle im Straßenverkehr der Mensch selbst. Zweifler argumentieren häufig damit, dass durch Maschinen auch fatale Verkehrsstörungen stattfinden könnten. Doch solange die Sensorik der Fahrzeuge auch während der Fahrt durchgehend überprüft wird und die selbstfahrenden Autos mit einer Abschaltautomatik ausgestattet sind, geht vom Fahrzeug selbst im Prinzip keine Gefahr aus, die größer wäre als die menschlichen Bediener.

Ein weiterer Vorteil und wahrer Segen ist, dass es keine Staus mehr geben wird. Somit werden auch die Fahrten selbst werden viel weniger Zeit beanspruchen. Das Mobilitätsangebot wird viel günstiger werden als aktuell. Konkret wird es sich in vielen Regionen schlichtweg nicht mehr lohnen, eigene Fahrzeuge zu besitzen. Auch das gesamte Stadtklima und Erscheinungsbild werden sich verbessern, wenn es kaum noch Blechlawinen gibt und die Fahrzeuge keine Stickoxide mehr ausstoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.